Evaluationsbericht

Wissenschaftliche Evaluation des MobiLabs

Gefördert durch das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau

Das MobiLab wurde ab Herbst 2013 für zwei Jahre vom Zentrum Naturwissenschafts- und Technikdidaktik der Fachhochschule Nordwestschweiz wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Ziel der Evaluation war es, die folgenden Fragen zu klären:

  • Wie wird der Einsatz des MobiLabs wahrgenommen und bewertet? Wie kann das MobiLab weiterentwickelt werden?
  • Fördert der Einsatz des MobiLabs das Interesse der Kinder an naturwissenschaftlichen und technischen Themen bzw. dem Experimentieren/Erforschen?
  • Stellt das MobiLab eine konkreten und praxisorientierten Aus- und Weiterbildungsangebot zum Experimentieren für Lehrpersonen dar?

Hierzu wurden über Fragebögen die Meinungen der Schüler/-innen und Lehrpersonen zu drei Messzeitpunkten erfasst (direkt vor und nach dem MobiLab-Einsatz sowie 2-3 Monate nach dem MobiLab). In einigen Klassen wurden zusätzlich Interviews mit der Lehrperson geführt und – nach vorheriger Genehmigung - der Einsatz des MobiLabs gefilmt. Sowohl die qualitativen Interviews als auch die Videoaufnahmen dienten der Ergänzung bzw. Untermauerung der quantitativen Ergebnisse aus den Fragebögen und sollen ebenfalls Rückschlüsse für die Weiterentwicklung des MobiLabs bzw. Hinweise für den Einsatz des MobiLabs im Bereich der Lehrerweiterbildung liefern. Über den genauen Ablauf der Evaluation werden Sie nach Ihrer Reservation des MobiLabs genau informiert. Für Fragen zur Studie steht Ihnen zudem die Projektleitung der Evaluation zur Verfügung:

 Dr. Monika Holmeier
+41 61 228 50 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tamara Stotz
+41 61 228 50 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!